Zur Verbesserung des Benutzererlebnisses werden auf unserer Website Cookies verwendet, einschließlich Profiling-Cookies anderer Anbieter. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie die Cookie-Einstellungen ändern können. Durch das Schließen dieser Nachricht, das Anklicken der untenstehenden Schaltfläche oder die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

COVID-19 Update

COVID-19 Update

Critical business support and our focus on employee health. Learn More.

- -

Rechenzentrum/geschäftskritische Anwendungen

Ob für Unternehmen, Server-Housing oder PoDs, bietet Starline die perfekten Stromverteilungs- und Überwachungslösungen für geschäftskritische Umgebungen. Die für Zuverlässigkeit, Flexibilität und effizienten Aufbau bekannten Starline Produkte haben allesamt eine führende Position in der Branche erlangt.

Starline Track Busway

ÜBERKOPF, NICHT UNTERBODEN

Der Starline Track Busway ist ein System für die Überkopfstromverteilung. Auf diese Weise wird ein wildes Durcheinander von Kabeln vermieden, das den Luftstrom unter dem Montageboden behindert. Dies macht Starline zu einem der energieeffizientesten Systeme, die derzeit erhältlich sind. Die Überkopfverteilung bietet außerdem den Vorteil, dass im Falle einer Installation eines weiteren Servers kein Elektriker gerufen werden muss, um eine komplizierte Verkabelung vorzunehmen. Sie müssen lediglich einen Abgangskasten an der erforderlichen Position an der durchgehenden Zugangsöffnung in die Schiene einsetzen und an den Verbraucher darunter anschließen.

applications_data_center_bus_comparison

GERINGERE ANSCHAFFUNGS- UND BETRIEBSKOSTEN

Die Anschaffungs- und Betriebskosten für Starline Track Busway sind erwiesenermaßen geringer als die Kosten bei herkömmlichen Unterboden-Stromverteilungsmethoden. Die geringen Materialkosten entsprechen ungefähr den Kosten für Leitungs- und Kabelmaterialien und liegen deutlich unter den Kosten für größere, herkömmliche Busway-Produkte. Die eigentlichen Kosteneinsparungen werden jedoch durch die deutliche Verringerung von Zeitaufwand und Kosten für Installation und Wartung erzielt. Mit dem Starline Track Busway können Sie elektrische Schalttafeln, lange Leitungs- und Kabelstränge sowie hohe Installations- und Wartungskosten vermeiden.

FLEXIBILITÄT

Der Starline Track Busway bietet Ihnen die einfache Möglichkeit, Tätigkeiten leicht zu erweitern, zu verändern oder zu verlagern. Dank der schnellen Installation und der durchgehenden Zugangsöffnung können Starline-Abgangskästen innerhalb von wenigen Minuten überall dort hinzugefügt werden, wo Strom benötigt wird. Es ist daher nicht notwendig, wertvolles Kapital zu binden, bevor Erweiterungen im elektrischen Verteilungssystem absolut notwendig sind.

applications_data_center_bus_flexibility

Darüber hinaus können Starline-Abgangskästen umfassend an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden. Dies schließt Anzahl und Typ der Steckdosen, Schutzschalter, Anschlussleitung, Stromüberwachung usw. ein.

ZUVERLÄSSIGKEIT

Der unterbrechungsfreie Betrieb ist für alle Rechenzentren von entscheidender Bedeutung. Um diese Anforderung zu erfüllen, verfügen die Abgangskästen für den Starline Track Busway über einen einzigartigen Drehschnellverschluss, der durch eine Drehung verriegelt wird (Turn-n-Lock). Wenn die Abgangskästen nach der 90°-Drehung im Busway sitzen, sorgt die Klemmverriegelung für eine dauerhafte, sichere Verbindung, ohne dass eine Unterbrechung der Stromversorgung erforderlich ist. Darüber hinaus kann der Abgangskasten nach dem Einsetzen verriegelt werden, um die Gefahr zu verringern, dass die Stromversorgung versehentlichen unterbrochen wird.

 

FLEXIBILITÄT

FLEXIBILITÄT

Der Plug-In Raceway bietet eine vergleichbare Flexibilität wie der Track Busway: die Möglichkeit, das System zu erweitern, zu ändern und überall dorthin zu verlagern, wo Strom benötigt wird. Diese Eigenschaften sorgen dafür, dass Sie sich ändernden Anlagenanforderungen besser gerecht werden können, und machen das System zu einem der umweltverträglichsten Produkte, die derzeit verfügbar sind. Beim Austausch von Anzeigetafeln oder dem Hinzufügen von Modulen können Sie Schaltkreise, Steckdosen und Verkabelung problemlos ändern, indem Sie die vormontierten Module an die gewünschte Stelle auf der Sockelleiste einrasten lassen. Darüber hinaus ist der Installationskanal anpassbar und kann problemlos versetzt werden. Es spielt daher keine Rolle, ob Sie Ihre Anlage erweitern oder vollständig verlagern möchten. Der Plug-in Raceway ermöglicht eine problemlose Erweiterung oder Verlagerung und sorgt für eine kontinuierliche Anbindung an die Stromversorgung.

GERINGERE KOSTEN

Der Starline Plug-in Raceway ermöglicht eine schnelle und einfache Installation. Da die Installation in einem Drittel der Zeit erledigt werden kann, die für andere Systeme benötigt wird, sind die entsprechenden Arbeitskosten deutlich niedriger. Doch nicht nur die anfänglichen Arbeitskosten sind geringer. Dank der Flexibilität und Zuverlässigkeit des Installationskanals ist die Unterstützung durch einen Elektriker nicht mehr notwendig, sodass auch die Kosten für zukünftige Wartungsarbeiten niedriger sind.

ZUVERLÄSSIGKEIT

Der Plug-in Raceway erfüllt die NEC- und UL-Normen und trägt das ETL-Zeichen. Verbindungen und Abgangskästen sind auf Langlebigkeit ausgelegt, ohne dass sie gewartet werden müssen, was sie zur idealen Lösung für eine ständig verfügbare Stromversorgung macht. Die Plug-in-Module für den Raceway bestehen aus einer Abdeckung, einem Steckkopf sowie Abzweigungen mit Verriegelungsmechanismen, die auf der Rückwand einrasten und dadurch jederzeit für eine stabile, zuverlässige Verbindung zur Stromversorgung sorgen, wo sie benötigt wird.

Starline Critical Power Monitor (CPM)

ABRUFBARE DATEN

Starline CPM stellt Ihnen Informationen genau dann und dort zur Verfügung, wo Sie sie benötigen. Das optionale Display ermöglicht die lokale Anzeige von Daten. Darüber hinaus können viele Parameter über die integrierte Webseite angezeigt werden. Die Informationen, die über die BMS- oder DCIM-Lösungen verfügbar sind, stellen sowohl Anlagen- als auch Rechenzentrumsmanagement zufrieden, da die serielle und die Ethernet-basierte Übertragung gleichzeitig möglich ist.

DIFFERENZIERTE ENERGIEVERWALTUNG

Starline CPM kann so konfiguriert werden, dass ein breites Spektrum an Rechenzentrumsanforderungen erfüllt wird. An der Schienenendeinspeisung ermöglicht Starline CPM eine einfachere Lastverteilung auf die Phasen und eine Verfolgung der Gesamtlast. In Starline-Abgangskästen können Leistungs- und Energiemessungen am Verbraucher erfolgen, sodass Rechenzentrumsmanager Daten mit dem notwendigen Detaillierungsgrad erhalten, um fundierte Entscheidungen treffen zu können.

FLEXIBILITÄT

Starline CPM lässt sich problemlos anpassen, um notwendige Änderungen oder Erweiterungen zu ermöglichen. Die Möglichkeit der seriellen als auch Ethernet-basierten Kommunikation ermöglicht einen Übergang von älteren Installationen zu zukünftigen Anforderungen. Die Dual Ethernet-Option unterstützt eine Daisy-Chain-Topologie, wodurch weniger Netzwerkports an Switches in der Anlage erforderlich sind und die Verkabelung erheblich einfacher wird. Mit der optionalen Wi-Fi-Version (802.11n) kann die kabelgebundene Kommunikation auch komplett entfallen.

applications_data_center_cpm_flexibility

Starline Gleichstromlösungen

KOSTENEINSPARUNGEN

Starline Gleichstromlösungen ermöglichen eine umfassende, individuell angepasste 380-V-DC-Installation für Ihr Rechenzentrum. Diese Topologie, bei deren Entwicklung die Anforderungen der IT-Verbraucher im Mittelpunkt standen, konzentriert sich auf die Stromversorgungsanforderungen der jeweiligen Geräte. Aus diesem Grund stellen wir eine Gleichstromversorgung für Anlagen bereit, die lediglich Gleichstrom benötigen, sodass die Kosten für die Umwandlung von Wechselstrom in Gleichstrom und zurück entfallen.

HÖHERE ENERGIEEFFIZIENZ

Auch wenn die Verbesserung der Energieeffizienz von insgesamt 5 bis 10 Prozent einen wichtigen Anreiz darstellt, gibt es weitere wichtige Merkmale, die hervorzuheben sind, darunter der geringere Platzbedarf, die höhere Zuverlässigkeit, geringere Investitionskosten, eine bessere CO2-Bilanz und die einfache Integration erneuerbarer Energien.

Starline Gleichstromlösungen haben die Entwicklungsphase längst hinter sich gelassen. Tatsächlich ist diese bahnbrechende Technologie bereits heute für Ihr Rechenzentrum verfügbar. Starline ist der Anbieter von Stromverteilern mit den meisten Erfahrungen in dieser Technologie und kann Ihnen ein speziell angepasstes System zur Verfügung stellen, das auf die Anforderungen Ihres 380-V-DC-Rechenzentrums zugeschnitten ist.